Music Monday #42: Frühling by Fiva MC

Hello Music Monday followers! Today, a German song. There’s a lot of good German music out there and I should point out more of it, really. This next artist, Fiva MC (real name: Nina Sonnenberg), is a woman from Munich whose music I came across when I heard it on the car radio. They had a special about German unsigned artists, and while I don’t listen to much rap at all, her songs stuck with me. So I looked her up and found that she also does a lot of poetry slams.

It’s nice to find an artist who seems to care about poetry first and the music second. I like text-heavy songs, and one of the many things I admire about Ani DiFranco is her eloquence, the beautiful, descriptive and poetic songs she tends to write. That is certainly also something Fiva has to offer, even though she chose a different genre.

Anyway, see her German Wikipedia page, then check out the video here:

fivamc

Fiva MC. Click to see this Video at YouTube.

[Or at this alternate link.]

Lyrics via songextmania.com:

Frühling by Fiva MC

Wenn ich an euch denk, denk ich an Sommer auf Wiesen liegen
Bier genießen, reden bis die Worte fließen wie die Isar
in der Stadt die nie Berlin war, großes Dorf mit Schickeria
hier nicht Fiva sondern Nina, geh gern weg und komm gern wieder
mag die Stadt mit ihren Lichtern, ich häng an den Gesichtern,
an den Mädels, an den Jungs, an den Rappern, an den Dichtern
ich bin hier geboren, aufgewachsen, groß geworden und rausgewachsen
mach hier meine Platten, und seit wir den ersten Auftritt hatten,
steht ihr hinter mir und macht mir den Rücken frei,
wenn ich meine Stücke schreib, ist ein Stück von euch dabei,
ich bin glücklich wenn ich teil was ich erleben darf,
und das Rap euch wenig gibt ist für mich kein Gegensatz,
ihr macht mir im Leben Platz, wenn meins aus den Nähten platzt,
und wenn ich zeitlich gar nichts pack, reicht euch auch ein Nebensatz
alles was ich Heute hab, hab ich nur durch euch geschafft!
Rap lässt mich überleben und ihr gebt mir Lebenskraft

chorus:

Wenn es mehr zu sagen gibt außer “was geht ab?” ist es
“ihr seid mir wichtig, ich bin froh das ich euch hab!”
Selbst wenn ich nach außen hart und zu oft viel zu kühl bin
wird’s immer wenn ich euch seh in mir wieder Frühling!

Wenn ich an euch denk, denk ich an Winter und warmen Kaffee,
den 10. am Tag, weil sonst am Abend nichts geht
an jedes Gespräch zum Thema “Versuchs mal mit kochen!”
Ich hab euer Essen genossen doch die Versprechen gebrochen!
Ich denk an Wein trinken, weinen vor lachen, nicht Heim finden,
dann die Uni verpassen und wenn nicht sitzen wir weit hinten
ihr wollt mich nicht an euch binden, das gibt mir Ruhe zum Schreiben
weil ich nicht bei euch sein muss, um bei euch zu bleiben
wir sehn uns zwischen den Zeiten im Zwischenraum
aus kleinen Mädels wurden richtig große Frauen
alle mit dem großen Traum alles wird anders – Fahrplan und Charakterzüge
neue Freunde, neuer Ort, Leistungsdruck und neue Liebe
und wär da nicht Erinnerung wär vieles schon vergessen,
wenn mich Probleme stressen muss ich meine Mädels treffen,
hier kann ich offen sprechen ohne Angst mich zu verletzen
dass sie mich für Schwächen schätzen macht mich ehrlich in den Texten!

[chorus]

Wenn ich an euch denk, denk ich an Herbst und Volksfestbier
an alle Katastrophen die erst nach 2 Mass passiern
an Pass verliern, küssen und sich krass genieren
doch immer in dem Wissen, dass ihr drüber lacht, anstatt zu kritisieren
ich denk an spazieren gehen und übers verlieren reden
weil die große Liebe so viel Platz nimmt, dass wir uns nicht sehn
denk nicht dran ich würde gehen, wenn ihr nichts von mir hört,
ihr seid tief im meinem Herz, es gibt nichts wo ihr stört,
erinnert euch an all die Nachmittage auf meiner Couch,
ihr wisst wo ihr mich finden könnt, wenn ihr mich braucht
durch euch geb ich nicht auf, weil ihr das niemals zulasst
und wenn ich zu lang verschnauf’ sagt ihr “Nina, tu was!”
und an jedem Tourtag hab ich euch am Telefon
und ihr fragt ob ich es gut hab, grade ohne Mikrofon!
Ihr seid für mich die Familie, mit der noch alles stimmt
Rappen lässt mich überleben, und ihr sorgt für den Wind!

[chorus]

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s